Navigation ein/aus

Ausbildungsprogramm

Zentrum für schulpraktische
Lehrerausbildung Arnsberg

      Seminar HRSGe


"… also lautet der Beschluss,
dass der Mensch was lernen muss,
lernen kann man – Gott sei Dank –
aber auch sein Leben lang …"
(Wilhelm Busch)

Anmerkungen zum Ausbildungsprogramm (gemäß OVP 2011 und gemäß OBAS 2009, geändert durch Verordnung von 2011 (SGV:NRW:223), geändert durch die Verordnung von 2016)
des Seminars HRSGe im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Arnsberg

In Orientierung am Programm des Zentrums für schulpraktische Lehrerausbildung und unter Berücksichtigung des mit den Ausbildungsschulen entwickelten Basiskonzepts für Ausbildungsprogramme enthält das Ausbildungsprogramm des Seminars HRSGe neben wichtigen Informationen zum Ausbildungsprozess vor allem auch Ausführungen zu den Grundsätzen der Ausbildung im Vorbereitungsdienst. Vgl. dazu u. a. § 1 der OVP 2011 bzw. der OVP 2016! Es enthält ferner die das Ausbildungscurriculum begleitende Programmatik, Konzepte und Module, die Darstellung besonderer Ausbildungsschwerpunkte sowie die Darstellung der Organisationsstruktur für die Umsetzung im Seminar HRSGe. Insofern bietet das Ausbildungsprogramm den Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern, den Ausbildungsschulen mit den Ausbildungslehrerinnen, den Ausbildungslehrern, den Ausbildungsbeauftragten (gemäß OVP 2011 bzw. der OVP 2016) sowie den Schulleitungen und den Seminarausbilderinnen sowie Seminarausbildern eine wesentliche Orientierung für den an Standards orientierten Erwerb und Ausbau professioneller Handlungskompetenzen (vgl. Anlage 1 OVP 2011 bzw. OVP 2016) und für individuelles Lernen und Arbeiten in Gruppen.

Das Programm wird regelmäßig aktualisiert und im Sinne der Vorgaben durch die Ordnung des Vorbereitungsdienstes und der Zweiten Staatsprüfung für Lehrämter an Schulen (OVP vom 10.04.2011), durch die Ordnung zur berufsbegleitenden Ausbildung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern und der Staatsprüfung (OBAS 6.10.2009, geändert durch Verordnung vom 10.04.2011 (SGV:NRW:223), geändert durch die Verordnung von 2016) und im Sinne des standardisierten Erwerbs von Handlungskompetenzen (vgl. Anlage 1 der OVP 2011 bzw. der OVP 2016) im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung und Schulen (RdErl. V. 01.07.2004) weiterentwickelt.

Im Namen des Ausbildungskollegiums und
im Auftrag des Leiters des Zentrums für schulpraktische Lehrerausbildung in Arnsberg
D. Stewing  D´
(Leiterin des Seminars
HRSGe im ZfsL Arnsberg)

Letzte Bearbeitung: November 2016

 

 

 

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Arnsberg